• Mietvertrag
    Bilanz

    Kaum ein Mieter nutzt die Mietpreisbremse

    Bisher sind in Berlin nur sechs Klagen von Mietern eingegangen, die sich auf die Mietpreisbremse berufen. Außerhalb der Hauptstadt scheint es überhaupt keine Mieter zu geben, die ihr Klagerecht gegen den Vermieter nutzen wollen.

    weiter
  • Krankenversicherung
    Teurer

    Für privat Krankenversicherte erhöhen sich Tarife massiv

    Auf privat Krankenversicherte kommt eine Beitragserhöhung zu, die sogar den zweistelligen Bereich erreichen kann. Laut Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) ist das vor allem auf die anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank zurückzuführen.

    weiter
  • Kreditkarte
    Elektronisches Bezahlen

    Girocard, Maestro, VPay: Verbraucher müssen entscheiden

    Soll Geld per Girocard, Maestro oder VPay vom Konto abgebucht werden? An der Esso-Tankstelle müssen Kunden diese Entscheidung treffen. Eigentlich sollte das Verfahren seit Juni Standard an den Ladenkassen sein, aber es gibt Hürden.

    weiter
  • Gesetz
    Gebühren

    Neues Gesetz unterstützt Kunden beim Bankenwechsel

    Das kostenlose Girokonto scheint zu einem Auslaufmodell zu werden. Viele Banken haben bereits angekündigt, Gebühren einzuführen oder zu erhöhen. Am Sonntag wird es Kunden leichter gemacht, die Bank zu wechseln.

    weiter
  • 500 Euro
    Hilfe

    VW-Skandal sorgt für klamme Kommunen: Städtebund will Unterstützung

    Auch bestimmte Kommunen leiden unter den Folgen des Abgas-Skandals rund um VW. Wer zuvor von den hohen Gewerbesteuereinnahmen durch den Autobauer profitiert hat, muss nun die Löcher in den Kassen stopfen.

    weiter
  • Altersvorsorge
    Ruhestand

    Spiegel: Deutsche beginnen Rente wieder früher

    Wann sollen Deutsche in die Rente gehen? Die Frage ist wichtig, weil sich die Bezugszeiten verlängern und es gleichzeitig weniger Beitragszahler geben wird. 2015 sank das Renteneintrittsalter erstmals seit Jahren.

    weiter
  • Steuerpflicht
    Wahlkampf

    Unions-Wirtschaftsflügel will Steuerentlastungen für den Mittelstand

    Der Wirtschaftsflügel von CDU und CSU will für das Wahlprogramm Steuerentlastungen für den Mittelstand einbringen. So sollen die Werbekostenpauschale und das Kindergeld angehoben werden. Die SPD will mit einem eigenen Konzept gegenhalten.

    weiter
  • Datensicherheit
    Wachstumsmarkt

    Cyberversicherungen und der Kampf um die Kunden

    Cyberversicherungen wird viel Potenzial zugesprochen, wurde doch jedes zweite Unternehmen schon einmal Opfer eines Hacker-Angriffs. Die Versicherer fechten um die (noch) wenigen Kunden einen heißen Wettkampf aus.

    weiter
  • Banken
    Simulation

    Banken-Stresstest: Geldhäuser sind stabiler geworden

    Europas Banken haben den neuesten Stresstest überstanden. In der Simulation einer Wirtschaftskrise mit Einbruch der Immobilienpreise schlugen sich auch die deutschen Banken gut. Experten warnen jedoch vor einem übereilten Aufatmen.

    weiter
  • Rente
    Studie

    Gegen sinkende Rentenbeiträge: Arbeiten bis 73?

    Arbeiten bis zu einem Alter von 73: Sieht so die Lösung gegen sinkende Rentenbeiträge aus? Wird nicht anderweitig vorgesorgt, ist das dem Institut der deutschen Wirtschaft zufolge der einzige Weg.

    weiter
  • comdirect
    Datenschutz

    Software-Panne erzeugt Datenleck bei Comdirect-Bank

    Bei der Comdirect hatten am Montagmorgen einige Kunden Zugriff auf die Konten von Fremden. Der Defekt ist auf eine fehlerhafte Software zurückzuführen und konnte der Online-Bank zufolge mittlerweile wieder behoben werden. Was sind die Hintergründe?

    weiter
  • Paartarif
    Druck

    Die Zinsflaute und die Folgen für die Betriebsrente

    Die Betriebsrente ist für viele Arbeitnehmer in Deutschland ein wesentlicher Bestandteil für die Lebensfinanzierung im Alter. Die Zinsflaute wirkt sich aber auch auf die betrieblichen Altersvorsorge aus. Einige Firmen haben bereits begonnen, Geld nachzuschießen.

    weiter
  • Einlagensicherung
    Umfrage

    Wie viel sparen die Deutschen im Monat?

    Vier von fünf Menschen in Deutschland sparen jeden Monat festen Betrag, so das Ergebnis einer Umfrage. Die meisten sparen, um sich etwas leisten zu können oder um für die Zukunft vorzusorgen. Nur wenige legen gar nichts regelmäßig zurück.

    weiter
  • Auffahrunfall
    Aktuelles Thema

    Unfall beim automatisierten Fahren: Zahlt die Versicherung?

    Wie steht es um den Versicherungsschutz, wenn beim automatisierten Fahren mit einem Assistenzsystem ein Unfall passiert? Macht es einen Unterschied, ob der Fahrer schuld ist, der Notbremsassistent oder ein automatisiertes Fahrsystem?

    weiter
  • Altersvorsorge
    Anpassung

    Rentenerhöhung: Bezüge im Osten und Westen nähern sich an

    Mit der Rentenerhöhung zum 1. Juli steigen die Bezüge so stark wie seit 23 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig reduziert sich der Abstand zwischen der Standardrente im Westen und der Standardrente Osten des Landes. Gleichauf liegen die Altersbezüge damit aber nicht.

    weiter
  • Brexit
    Wahl

    Briten entscheiden sich für Brexit

    Die Mehrheit der Briten stimmte für den Brexit und das gegen die massiven Warnungen von Politikern und Wirtschaftsverbänden. Erste Auswirkungen betreffen die britische Währung und Aktien. Wie sehen die wirtschaftlichen Beziehungen zu Deutschland aus?

    weiter
  • Steuerpflicht
    Steuer

    Union und SPD erzielen bei Erbschaftsteuerreform Kompromisse

    Bei der Erbschaftsreform konnten sich Union und SPD nach eineinhalb Jahren Streit endlich einigen. Firmenerben sollen demnach zwar noch immer bei den Steuerzahlungen verschont werden, die Regeln aber werden strenger.

    weiter
  • Blitz
    Schätzung

    Unwetter über Deutschland: Versicherer rechnen mit enormen Kosten

    Die Unwetter in den vergangenen Wochen werden die Versicherungsgesellschaften teuer zu stehen kommen: Der GDV rechnet bisher mit 1,2 Milliarden Euro. Der größte Teil fällt dabei für versicherte Gebäude an.

    weiter
  • Bremen
    Faule Kredite

    Bremer Landesbank könnte komplett von NordLB geschluckt werden

    Für die stark angeschlagene Bremer Landesbank werden zwei mögliche Lösungswege diskutiert: Entweder übernimmt Haupteigentümerin NordLB komplett das Ruder, oder die Stadt Bremen bringt seinen Anteil ein und sich wiederum an der NordLB beteiligen. So oder so stehen viele Jobs auf dem Spiel.

    weiter
  • Griechenland
    Reformpolitik

    Studie: 70 Prozent der Griechen können Steuern nicht begleichen

    Zwei Drittel der Griechen werden sehr wahrscheinlich ihre Steuern und Abgaben für 2016 nicht begleichen können, so das Ergebnis einer Studie. Der größte Teil glaubt demnach auch nicht an der Erfolg den Reformpolitik der Regierung.

    weiter
Ratgeber

Welche Versicherungen für wen?

Mann

Welche Versicherungen für wen sinnvoll sind und auf welche Policen man getrost verzichten kann, lesen Sie in auf den folgenden Seiten.

Ein Muss für jeden

Braucht jeder: Die private Haftpflicht- Versicherung

Haftpflichtversicherung

Auch ein leichtes Versehen kann teure Folgeschäden verursachen, für die man als Privatperson haftbar ist - die Privathaftpflicht ist deshalb ein Muss für jeden.

Private Haftpflichtversicherung
Extra

Zusatzleistungen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Frau

Einzelzimmer im Krankenhaus, Chefarzt-Behandlung oder Zuschuss zu Zahnersatz und Sehhilfe - das bietet eine Krankenzusatzversicherung. Jetzt Angebot anfordern!

Krankenzusatzversicherung