• Kreditkarte
    Skimmung

    Datendiebe interessieren sich wieder mehr für Geldautomaten

    Der Datenklau an Geldautomaten in Deutschland hat wieder zugenommen. Vier Jahre hintereinander war die Schadenssumme durch sogenanntes Skimming gesunken. Den Zahlen von Euro Kartensysteme zufolge summierten sich die Schäden 2017 bis zum November auf gut 2,0 Millionen Euro.

    weiter
  • Geld
    Jahreswechsel

    Mehr Kindergeld und mehr Rente: Ausblick auf die Finanzen 2018

    Die Rente erhöht sich, die Beiträge für die Krankenkassen sinken und der Hartz-IV-Satz steigt: 2018 kommt es auf mehreren Ebenen und in mehreren Bereichen zu Änderungen, die sich für den ein oder anderen positiv auf den Kontostand auswirken werden.

    weiter
  • Brexit
    Stresstest

    Britische Notenbank sieht Geldinstitute für harten Brexit gerüstet

    Auch mit einem harten Brexit sollen Großbritanniens Banken einem Stresstest zufolge umgehen können. Die britische Notenbank prüfte, was mit den Instituten bei einem extremen wirtschaftlichen Abschwung geschehen würde.

    weiter
  • Altersvorsorge
    Rentenkasse

    Umstritten: Rentenbeiträge sinken 2018

    Die Rentenbeiträge für Arbeitnehmer sinken im kommenden Jahr leicht. Gleichzeitig werden die Renten in Deutschland erhöht. Kritiker mahnen indessen jegliche Beitragssenkungen an: Für die kommenden geburtenstarken Jahrgänge fallen die Prognosen für die Altersvorsorge düster aus.

    weiter
  • Allianz
    Quartalsbericht

    Trotz Sturmschäden verwöhnt Allianz seine Aktionäre

    Auch für den Versicherungsriesen Allianz blieben die Hurrikans über dem Atlantik und die Erdbeben in Mexiko nicht ohne Folgen. Und dennoch profitieren die Anteilseigner des Unternehmens von einem Aktienrückkauf in größerem Umfang. Laut Vorstand sitzt die Allianz auf mehr Kapital als gebraucht wird.

    weiter
  • KFZ-Versicherung wechseln
    Tipp

    Stichtag 30.11.: Kündigungsfrist bei KFZ-Versicherung nicht verpassen

    Wer die KFZ-Versicherung wechseln möchte, der darf die Kündigungsfrist beim alten Versicherer nicht versäumen. Oftmals gilt der 30. November als Stichtag. Unter bestimmten Umständen besteht aber auch die Möglichkeit einer außerordentlichen Kündigung.

    weiter
  • Euro-Währung
    Kursänderung

    EZB drosselt Anleihenkäufe - Leitzins bleibt auf Rekordtief

    Die EZB hat den ersten Schritt getan, um die milliardenschwere Geldschwemme zu drosseln. Ab dem kommenden Jahr soll das Volumen der Anleihenkäufe der Währungshüter halbiert werden. Beim Leitzins ändert sich aber erst einmal nicht.

    weiter
  • Geld abheben
    Filialsterben

    Banken beschleunigen Schließungen von Zweigstellen

    Die Banken und Kreditinstitute haben seit der Jahrtausendwende etwa jede vierte Zweigstelle geschlossen, so eine Untersuchung der KfW und der Universität Siegen. Der Abbau der Standorte erfolgte dabei nahezu deutschlandweit.

    weiter
  • Krankenkassenkarte
    Kartentausch

    Alte Gesundheitskarten nicht mehr einlesbar

    Alte Gesundheitskarten der ersten Generation können seit Oktober in den Arztpraxen nicht mehr eingelesen werden. Das Problem: Oft ist nicht zweifelsfrei erkennbar, ob die eigene Karte davon betroffen ist.

    weiter
  • Generali Versicherung
    Umbau

    Generali stoppt Verkauf von Lebensversicherungen in Deutschland

    Die Generali Lebensversicherung plant einen größeren Umbau bei dem Geschäft mit den Lebensversicherungen. Neue Verträge werden ab dem kommenden Frühjahr in Deutschland gar nicht mehr angeboten und sogar den Verkauf der Sparte schließt das Unternehmen nicht aus.

    weiter
  • Fahne
    Großbritannien

    Neuer 10-Pfund-Schein zeigt Königin Elizabeth II und Jane Austen

    In Großbritannien ist ab sofort ein neuer 10-Pfund-Schein in Umlauf. Darauf abgebildet ist neben Königin Elizabeth II auch die Schriftstellerin Jane Austen. Die alten Banknoten können nur noch bis zum kommenden Frühjahr verwendet werden.

    weiter
  • Reichstag
    Staatskasse

    Deutschland schwimmt im Geld - Ökonomen warnen vor Prasserei

    In der deutschen Staatskasse liegt gerade eine Menge Geld. Das macht es den Parteien vor der Bundestagswahl leichter, große Versprechen im Wahlkampf zu äußern. Mit den Geldern sollte dennoch vorsichtig gehaushaltet werden, warnen Volkswirte.

    weiter
  • Allianz
    Übernahme

    Allianz steigt bei Liverpool Victoria ein

    Die Allianz kauft Geschäftsanteile des britischen Versicherers Liverpool Victoria. Mit einer Zahlung von 789 Millionen Euro wäre das deutsche Versicherungsunternehmen dann Mehrheitseigener und nach eigenen Angaben zweitgrößter Sachversicherer Großbritanniens.

    weiter
  • Onlinebanking
    Kontogebühren

    Urteil: Banken dürfen SMS-TAN in Rechnung stellen

    Wird eine TAN für die Online-Überweisung per SMS versandt, darf dafür auch eine Gebühr verlangt werden. Allerdings unter einer Bedingung: Mit der Nummer muss auch ein Auftrag durchgeführt worden sein, entschied der Bundesgerichtshof.

    weiter
  • Brexit
    Analyse

    Brexit: Neue Warnungen für Großbritanniens Wirtschaft

    Die Entscheidung Großbritanniens für den Brexit liegt etwa ein Jahr zurück. Eine Ratingagentur und auch die britische Notenbank warnem erneut vor den Folgen für die britische Wirtschaft.

    weiter
  • EZB
    Pepp

    Europäische Altersvorsorge: Erster Entwurf vorgelegt

    Mit den EU-Plänen für eine europaweite private Altersvorsorge geht es voran. Am Donnerstag soll der erste Verordnungsentwurf hierzu vorgelegt werden. Die Verträge sollen in andere Länder übertragbar sein. Kritik kommt von der deutschen Versicherungswirtschaft.

    weiter
  • Geld abheben
    Wettbewerb

    Umfrage: viele Banken planen Preiserhöhungen

    Bei ihren Banken müssen viele Kunden erneut mit einer Erhöhung der Gebühren rechnen. Rund ein Drittel hat einer Umfrage zufolge bereits an der Gebührenschraube gedreht oder plant Preiserhöhungen. Oft betrifft das die Girokonten.

    weiter
  • Steuer
    Schlupflöcher

    66 Länder unterschreiben Abkommen gegen Steuertricks

    Fast 70 Länder haben den Steuertricks von Unternehmen den Kampf angesagt. Hintergrund sind weitere Regelungen zu den bereits bestehenden Doppelbesteuerungsabkommen. Auch weitere Länder haben angekündigt, die Vereinbarung zu unterzeichnen.

    weiter
  • Geldstapel
    Umbauprogramm

    NordLB will über 1.000 Stellen streichen

    Bei der NordLB arbeiten derzeit insgesamt 6.000 Mitarbeiter. Davon sollen im Rahmen eines Umbaus bis zu 1.250 entlassen werden. Bis Ende 2020 will die Landesbank 150 bis 200 Millionen Euro einsparen.

    weiter
  • Finanzen
    Lageberichte

    Versicherer überschütten Öffentlichkeit mit Informationen

    Erstmal müssen Versicherungsunternehmen auch Berichte zur Solvabilität und Finanzlage vorlegen. Kunden und Anleger wurden zum Stichdatum mit Informationen überschüttet. Experten warnen davor, die Solvenzquoten als ausschlaggebendes Kriterium für die Kaufentscheidung zu nutzen.

    weiter
Ratgeber

Welche Versicherungen für wen?

Mann

Welche Versicherungen für wen sinnvoll sind und auf welche Policen man getrost verzichten kann, lesen Sie in auf den folgenden Seiten.

Ein Muss für jeden

Braucht jeder: Die private Haftpflicht- Versicherung

Haftpflichtversicherung

Auch ein leichtes Versehen kann teure Folgeschäden verursachen, für die man als Privatperson haftbar ist - die Privathaftpflicht ist deshalb ein Muss für jeden.

Private Haftpflichtversicherung
Extra

Zusatzleistungen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Frau

Einzelzimmer im Krankenhaus, Chefarzt-Behandlung oder Zuschuss zu Zahnersatz und Sehhilfe - das bietet eine Krankenzusatzversicherung. Jetzt Angebot anfordern!

Krankenzusatzversicherung