• EZB
    Geldflut

    EZB will Konjunktur auf die Sprünge helfen

    Die Börse jubelt, in Deutschland hagelt es Kritik. Die EZB kauft im großen Stil Anleihen. Sie folgt damit dem Beispiel der US-Notenbank Fed. Doch ob der historisch einmalige Schritt der Konjunktur auf die Beine hilft, ist umstritten.

    weiter
  • Schweiz
    Paukenschlag

    Schweizer Notenbank gibt Frankenkurs frei

    Die Schweizer Notenbank wirbelt mit einer völlig überraschenden Entscheidung die Finanzmärkte durcheinander: Der Mindestkurs für den Franken wird aufgehoben. Die Folgen: Der Euro gerät unter Druck, die Börsenkurse brechen erst ein, legen dann aber kräftig zu.

    weiter
  • Versicherungen Vergleich
    Bestandsaufnahme

    So viel zahlen die Deutschen für Versicherungen

    Die deutschen Bundesbürger geben im Durchschnitt 2284 Euro pro Jahr für Versicherungen aus. Knapp die Hälfte dieses Betrages fließt in die Altersvorsorge. Jeder hat im Schnitt sechs Versicherungsverträge.

    weiter
  • Rentner
    Demografischer Wandel

    CDU: Länger arbeiten auf freiwilliger Basis

    Drei CDU-Flügel fordern bessere Bedingungen für ältere Arbeitnehmer. Dazu gibt es konkrete Vorschläge, wie mehr Menschen dazu gebracht werden könnten, freiwillig länger zu arbeiten. Einer davon ist der sogenannte Flexi-Bonus.

    weiter
  • Kündigung
    Jahresteuerung

    Inflationsrate auf niedrigstem Stand seit 2009

    Die Inflationsrate lag 2014 bei 0,9 Prozent und damit auf dem niedrigsten Stand seit 2009. Tanken ist billig wie lange nicht, und auch Nahrungsmittel werden wieder günstiger. Was Konsumenten freut, erhöht den Druck auf die Währungshüter noch weiter.

    weiter
  • Euro
    Debatte

    Euro-Austritt Griechenlands verkraftbar?

    Kurz vor der Neuwahl in Griechenland ist die Debatte über einen Austritt des Krisenlandes aus der Eurozone wieder voll entbrannt. Sogar die Bundesregierung soll mittlerweile das Ausscheiden Griechenlands für verkraftbar halten.

    weiter
  • Rentenversicherung
    Test

    Aachen Münchener: Auszeichnung für betriebliche Altersvorsorge (bAV)

    Die AachenMünchener hat zum dritten Mal in Folge beim Rating "bAV-Kompetenz" des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) die Gesamtnote "sehr gut" erhalten.

    weiter
  • Sparkasse
    Pilotversuch

    Sparkassen testen eigenes Online-Bezahlsystem

    Die Sparkassen planen ein eigenes Bezahlsystem, zunächst für Online-Einkäufe. Die Paypal-Konkurrenz soll bis Weihnachten 2015 stehen. Damit schließen sich die Sparkassen den anderen deutschen Banken an, die schon länger an einer Lösung arbeiten.

    weiter
  • Kreditkarte
    Obergrenze

    Gebühr für Einkauf mit Kreditkarte wird gedeckelt

    Beim Einkauf mit der Kreditkarte zu zahlen durfte bisher einen ordentlichen Aufschlag kosten. Dem will die EU nun einen Riegel vorschieben. Die Gebühren für Kartenzahlung sollen gedeckelt werden, in Europa sollen einheitliche Bedingungen geschaffen werden.

    weiter
  • sparen
    Zinsen

    Commerzbank: Preise erhöhen sich nur für Firmenkunden

    Großkunden der Commerzbank werden künftig stärker zur Kasse gebeten. Bereits im November waren die Forderungen nach Strafzinsen nicht ausgeschlossen worden. Verschont bleiben sollen private und mittelständische Kunden.

    weiter
  • Rechtschutzversicherung
    Versicherungsaufsicht

    Eiopa: Niedrigzinsen sind gefährlich für Versicherer

    Europas Versicherungen im Test: Kommen die Unternehmen mit den niedrigen Zinsen klar? Was passiert, wenn die Aktienkurse fallen oder Naturkatastrophen Europa heimsuchen? Ein europaweiter Stresstest zeigt: Nicht alle Unternehmen sind gerüstet.

    weiter
  • Versicherung
    Jubiläum

    125 Jahre gesetzliche Rentenversicherung

    125 Jahre und kein bisschen antiquiert. Die gesetzliche Rentenversicherung, die schon Generationen von Rentnern in Deutschland den Ruhestand abgesichert hat, feiert Geburtstag.

    weiter
  • Ausgaben
    Aufbau Ost-West

    "Soli" soll auch dem Westen helfen

    2019 endet der Solidarpakt für den Aufbau Ost. Doch das ist noch nicht das Ende des Solidaritätszuschlags. Der "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün auch nach 2019 sprudeln - und dann auch Ländern und Kommunen im Westen zugutekommen.

    weiter
  • Geldanlage
    Einlagensicherung

    Schneller ans Geld bei einer Bankenpleite

    Sparer in Deutschland sind künftig besser vor dem Verlust ihres Geldes geschützt. Vor allem sollen sie nach einem Schadensfall schneller an ihr Vermögen kommen, und zwar innerhalb von sieben Tagen. Bisher galt eine Frist von 20 Tagen.

    weiter
  • Baufinanzierung
    Altverträge

    LBS Bayern kündigt gut verzinste Bausparverträge

    Hochverzinste Altverträge kommen Bausparkassen in Zeiten von Minizinsen teuer zu stehen. Die Bausparkasse LBS Bayern hat 26.000 Bausparverträge aus alten Zeiten gekündigt, um sich damit von früheren Zinsversprechen zu befreien. Verbraucherschützer sehen das kritisch.

    weiter
  • Einlagensicherung
    Privatbanken

    Einlagensicherung sinkt zum Januar 2015

    Das Vermögen eines Kunden bei einer Bank ist in der Regel durch die Einlagensicherung geschützt. Beim Einlagensicherungsfonds der privaten Banken treten am 1. Januar 2015 Änderungen in Kraft.

    weiter
  • Finanzen
    Mehr Information

    Kleinanleger sollen besser geschützt werden

    Die Bundesregierung hat strengere Regeln zum Schutz von Kleinanlegern auf den Weg gebracht. So sollen die Verkaufsprospekte künftig ausführlicher sein. Die Verbraucherzentrale kritisiert, die zusätzliche Info sei eher für Experten.

    weiter
  • Krankenkassenkarte
    Steuererklärung

    Rückerstattung von der Krankenkasse lohnt nicht immer

    Die Rückerstattung von Kassenbeiträgen lohnt sich steuerlich nicht immer, darauf weist der Bundesverband der Lohnsteuerhilfeverein hin. Der erstattete Betrag kann dann nämlich steuerlich nicht mehr geltend gemacht werden.

    weiter
  • Geld
    Bankenunion

    Geldgeber sollen für Bankenrettung zahlen

    Hat eine Bank finanzielle Probleme, sollen künftig nicht mehr die Steuerzahler vorrangig dafür aufkommen, sondern Aktionäre und Geldgeber. Die vorrangige Haftung soll schon im Januar 2015 umgesetzt werden, früher als gefordert.

    weiter
  • Zinsentwicklung
    "Strafzins"

    Negativzins auf besonders hohe Guthaben

    Als wohl erste Bank in Deutschland verlangt die thüringische Skatbank einen Negativzins auf besonders hohe Sparguthaben. Vor einigen Wochen mussten wohl schon Unternehmen einen solchen "Strafzins" zahlen, bei Privatkunden ist es eine Premiere.

    weiter
Ratgeber

Welche Versicherungen für wen?

Mann

Welche Versicherungen für wen sinnvoll sind und auf welche Policen man getrost verzichten kann, lesen Sie in auf den folgenden Seiten.

Ein Muss für jeden

Braucht jeder: Die private Haftpflicht- Versicherung

Haftpflichtversicherung

Auch ein leichtes Versehen kann teure Folgeschäden verursachen, für die man als Privatperson haftbar ist - die Privathaftpflicht ist deshalb ein Muss für jeden.

Private Haftpflichtversicherung
Extra

Zusatzleistungen zur gesetzlichen Krankenversicherung

Frau

Einzelzimmer im Krankenhaus, Chefarzt-Behandlung oder Zuschuss zu Zahnersatz und Sehhilfe - das bietet eine Krankenzusatzversicherung. Jetzt Angebot anfordern!

Krankenzusatzversicherung