Der Finanzen-Vergleich für Geldanlagen und Kredite

Wer Geld anlegt - sei es auf einem Tagesgeldkonto oder in Form von Festgeld - will natürlich die bestmöglichen Zinsen dafür bekommen. Bei der Vielzahl von Anbietern kann die Suche nach den besten Konditionen jedoch sehr aufwändig werden. Hier helfen unsere Finanzen-Vergleichsrechner.

Einlagensicherung

Tagesgeld-Vergleich

Tagesgeld im Finanzen-Vergleich: Wo gibt es die meisten Zinsen für Tagesgeld? Vergleichen Sie jetzt - natürlich kostenlos!

Tagesgeld-Rechner
Kredit

Ratenkredite

Geld aufnehmen zu niedrigen Zinsen: Mit unserem Kredit-Vergleich finden Sie das einen Kredit nach Ihren Bedürfnissen.

Kredit-Vergleich
Depotkonto

Girokonten

Das Girokonto benötigen Sie für alle täglichen Bankgeschäfte, doch viel dafür zahlen muss man nicht.

Girokonto-Vergleich

Finanzen: Konditionen vergleichen auf Gelon.de

Egal ob Sie ein Tagesgeldkonto mit guten Zinsen oder eine Festgeldanlage suchen, ob Sie Kreditkarten vergleichen möchten oder ein günstiges Girokonto suchen - Gelon.de zeigen Ihnen die passenden Angebote. Für Studenten haben Banken meist besonders günstige Angebote im Portfolio, so können Sie auf Gelon.de auch Angebote für Studentenkreditkarten oder Studenten-Girokonten vergleichen.

Mit Finanzen-Vergleich günstige Kredite finden

Auch wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, lohnt sich ein Vergleich, denn die Konditionen der verschiedenen Anbieter sind oft sehr unterschiedlich. Neben dem Ratenkredit-Vergleich bieten wir auch einen Vergleich speziell für Autokredite an. Denn viele Banken bieten für einen Kredit, der für den Kauf eines Wagens aufgenommen wird, besonders günstige Konditionen.

Neben den Finanzen-Vergleichsrechnern finden Sie auf Gelon.de auch Informationen zu zahlreichen Banken in Deutschland .

Aktuelle Finanz-Nachrichten auf Gelon.de
  • Europäische Währung
    Bankaufsicht

    EU-Banken schneiden beim Stresstest wieder besser ab

    Die europäischen Banken haben im aktuellen Stresstest der Bankenaufsicht EBA insgesamt bessere Ergebnisse erzieht als noch vor zwei Jahren. Für die deutschen Institute reicht es allerdings nur für das Mittelfeld.

    weiter
  • Geld
    Volks- und Raiffeisenbanken

    DZ Bank streicht rund zehn Prozent der Jobs

    Bis Ende 2022 will die DZ Bank fast 500 Mitarbeiter entlassen. Dem Institut zufolge sind zwar die Erträge stabil geblieben, allerdings sind die Kosten kontinuierlich angestiegen.

    weiter
  • Altersvorsorge
    Altersvorsorge

    Studie: Im Ruhestand wird Geld auch mit privater Vorsorge knapp

    Eine Studie zeigt: Auch wenn für den Ruhestand in Form einer privaten und betrieblichen Vorsorge gespart wurde, droht vielen künftigen Rentnern eine Versorgungslücke. Die Untersuchung bezieht sich auf 55 bis 64-Jährige Erwerbstätige.

    weiter