• Statistik
    Inflation

    Verbraucherpreise sinken erstmals seit April 2016 wieder

    Die Verbraucherpreise sind im März erstmals seit rund einem Jahr wieder gesunken. Im vergangenen Monat lag die Jahresteuerungsrate bei 1,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilt.

    weiter
  • Traum vom Haus
    Umfrage

    Nur 46 Prozent der Deutschen verfügen über Wohneigentum

    Beim Thema Wohneigentum sind die Deutschen einer Umfrage zufolge eher vorsichtig. Demnach lebt nicht einmal die Hälfte aller Bundesbürger in den eigenen vier Wänden: Vielen ist das Risiko der Verschuldung zu hoch.

    weiter
  • Sparkasse
    Kostenbremse

    Sparkassen stimmen auf steigende Gebühren ein

    Die Sparkassen suchen nach Möglichkeiten, den anhaltenden Niedrigzinsen zu begegnen. Steigende Gebühren und ein Abbau weiterer Arbeitsplätze sind wahrscheinlich. Negativzinsen für Sparer soll es vorerst aber wohl nicht geben.

    weiter
  • Beschluss
    Grundsatzurteil

    BGH: Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

    Seit 2015 haben Bausparkassen viele alte, gut verzinste Verträge gekündigt. Zu Recht, hat jetzt der BGH entschieden. Das weitere Ansparen, ohne ein Darlehen zu beanspruchen, widerspreche dem Sinn und Zweck des Bausparens.

    weiter
  • Zinsen
    Kommentar

    Bei Niedrigzinsen drohen Sparern Verluste

    Die Zinsen für Tagesgeld und Girokonto sind nach wie vor niedrig. Doch was, wenn die Inflation wieder Fahrt aufnimmt? Im aktuellen Zinskommentar rechnet Verivox vor, wie viel Verlust den Sparern droht – und sagt, wie man diesen begrenzt.

    weiter
  • Baufinanzierung
    Zinsflaute

    Bausparkassen führen Servicepauschalen ein

    Die Bausparkassen haben nach wie vor mit den niedrigen Zinsen zu kämpfen. Nach der Kündigung gut verzinster Altverträge haben nun mehrere Kassen Servicegebühren eingeführt.

    weiter
  • Finanzen
    Dividenden

    Schätzung: Aktionäre erwartet eine Rekordausschüttung

    Viele Aktionäre können einer aktuellen Schätzung zufolge mit höheren Ausschüttungen rechnen. Bis zu 25 Dax-Konzerne sollen demnach ihren Anteilseignern mehr zahlen als im Jahr zuvor. Aber nicht alle werden von dem Geldregen profitieren.

    weiter
  • Brexit
    Großbritannien

    Urteil: Brexit-Erklärung muss britisches Parlament passieren

    Die britische Premierministerin Theresa May kündigte erst kürzlich einen "harten" Brexit an. Der Plan könnte aber durch das Parlament noch vereitelt werden: Hier besteht nämlich ein Mitspracherecht.

    weiter
  • Statistik
    Inflation

    Verbraucherpreise: Stärkster Anstieg seit 2013

    Die Verbraucherpreise sind zum Ende des Jahres kräftig gestiegen. Vor allem für Energie mussten die Deutschen mehr ausgeben. Gerade auf Sparer könnte sich das negativ auswirken.

    weiter
  • Bundestag
    Nachgerechnet

    Bericht: Staat spart 240 Milliarden wegen Niedrigzinsen

    Die Niedrigzinsen haben dem Staat immense Einsparungen gebracht. Allein 2016 konnten wegen der Zinsabsenkung der Bundesbank 47 Milliarden Euro eingespart werden. Eine Zinswende könnte umgekehrt aber auch großen Schaden anrichten.

    weiter
  • Geld
    Vermögen

    Trotz Sparzinsen: Deutsche sammeln Geld an

    Die niedrigen Sparzinsen halten die Deutschen offenbar nicht vom Sparen ab. Laut DZ Bank ist das Geldvermögen der privaten Haushalte um 230 Milliarden Euro gestiegen. Die positive Entwicklung bei den Gehältern dürfte dazu beigetragen haben.

    weiter
  • Geschäftsfrau
    Anpassung

    Mehr Mindestlohn: Minijobber müssen Arbeitszeit anpassen

    Der Mindestlohn erhöht sich zum kommenden Jahr um 34 Cent auf 8,84 Euro. Bisher lag der Mindestverdienst bei 8,50 Euro. Das hat Konsequenzen für diejenigen, die einem 450-Euro-Job nachgehen.

    weiter
  • 500 Euro
    Perspektiven

    2017: Viele haben mehr Geld im Portemonnaie

    Viele Verbraucher dürften 2017 über mehr Geld verfügen. Neben der guten Konjunktur werden etwa die Hartz-IV-Sätze angehoben ebenso wie die Einkommensgrenzen bei der Steuer. Es gibt aber auch Posten, bei denen sich die Kosten intensivieren.

    weiter
  • Steuerpflicht
    Oxfam-Bericht

    Niederlande und Schweiz gehören zu den schlimmsten Steueroasen

    Die schlimmsten Steueroasen der Welt finden sich einem Bericht der Hilfsorganisation Oxfam zufolge nicht mehr nur in der Karibik. Auch die Niederlanden und die Schweiz gehören demnach unter die Top 5 der Schattenfinanzplätze.

    weiter
  • Geld sparen
    Ausblick

    Steuern und Abgaben: Was kommt 2017 auf Verbraucher zu?

    Bei den Steuern erwarten Verbraucher etwa bei Einmalauszahlungen im Versicherungssektor Vorteile, die EEG-Umlage steigt hingegen wieder erneut. Worauf müssen sich Verbraucher im Finanzbereich im kommenden Jahr einstellen?

    weiter
  • Versicherung
    Rententreffen

    Renten ist Ost und West werden bis 2025 angeglichen

    Die Renten in Ostdeutschland sollen denen im Westen bis 2025 vollständig angeglichen werden. Die schrittweise Angleichung soll 2018 starten. Auch für Erwerbsminderungsrentner gibt es gute Nachrichten. In anderen Punkten kam es zu keiner Einigung.

    weiter
  • Festgeld
    Sparkurs

    Bausparkassen kippen Einlagensicherung für Großkunden

    Private Bausparkassen schaffen die Einlagensicherung für Großkunden ab. Etwa 19.000 Bausparverträge sollen betroffen sein. Privatkunden müssen sich zum größten Teil keine Sorgen machen: Die gesetzliche Einlagensicherung greift weiterhin.

    weiter
  • Deutsche Bank
    Auf Eis

    Deutsche Bank will Ex-Vorständen Boni streichen

    Die Deutsche Bank will noch nicht ausgezahlte Boni an frühere Vorstände einbehalten. Es geht um etliche Millionen Euro für Josef Ackermann, Jürgen Fitschen, Anshu Jain und andere. Ackermann hat betont, dass er auf seine Boni nicht verzichten will.

    weiter
  • Geld abheben
    Zinstief

    Bankkunden müssen mit höheren Kosten rechnen

    Bankkunden müssen sich dem Bankenverband BdB zufolge auf höhere Gebühren auf breiter Front einstellen. Die aktuellen Niedrigzinsen sorgen dafür. Erste Banken verlangen sogar schon Strafzinsen für höhere Einlagen.

    weiter
  • Altersvorsorge
    Ausblick

    Prognose: Hartz-IV-Sätze steigen weiter

    Hartz-IV-Bezieher können wahrscheinlich auch 2018 mit etwas mehr Geld rechnen. Anfang 2017 wird es fünf Euro mehr im Monat geben, einer Prognose zufolge dürfte der Regelsatz ein Jahr darauf um den gleichen Betrag steigen.

    weiter
Geldanlage

Tagesgeld Rechner

Einlagensicherung

Immer verfügbar und eine bessere Verzinsung als auf Girokonten oder Sparbüchern: Tagesgeld ist ideal als kurzfristige Geldanlage

Zum Tagesgeldkonto-Vergleich
Konto

Günstiges Girokonto finden

Onlinebanking

Bei den Kontogebühren zeigen sich oftmals erhebliche Unterschiede zwischen den Banken. Vergleichen tut Not!

Girokonto-Vergleich
Zins-Vergleich

Ratenkredite im Vergleich

Zinsen

Neues Auto, neue Möbel? Mit einem Ratenkredit bekommen Sie die nötige Finanzspritze. Jetzt Konditionen vergleichen:

Ratenkredit-Vergleich