• Baukredit
    Umfrage

    Freunde und Familie helfen oft beim Hauskauf

    Beim Kauf eines Hauses oder einer Wohnung erhalten laut einer Umfrage über ein Drittel der Deutschen finanzielle Hilfe von Familienmitgliedern oder Freunden. Sechs Prozent werde bei der Rückzahlung des Hypothekendarlehens geholfen.

    weiter
  • Kredit
    Thüringen

    Pensionszahlungen werden deutlich steigen

    Auf Thüringen kommen in den nächsten Jahren erhebliche Kosten bei der Versorgung seiner Beamten zu. Bis 2032 könnten die Kosten von derzeit 90 Millionen auf mehr als 760 Millionen Euro steigen, sagte Finanzminister Wolfgang Voß (CDU) am Dienstag.

    weiter
  • Vertrag unterschreiben
    Irreführende Werbung

    Kunde muss Vertragsänderung zustimmen

    Das Landgericht Mönchengladbach hat am Montag die umstrittene Werbung einer Privatbank aus Mönchengladbach untersagt. Diese hatte an Kunden geschrieben, ihr kostenloses Girokonto werde auf ein kostenpflichtiges Premium-Konto umgestellt.

    weiter
  • Banken
    Diskussion

    Streichen Banken immer mehr kostenfreie Angebote?

    Immer mehr Banken und Sparkassen schaffen Gratiskonten ab und verlangen Kontoführungsgebühren, so die "Bild". Nach Einschätzung von Finanzexperten trifft das nicht zu, in Einzelfällen jedoch würden bisher kostenfreie Angeboten wegfallen.

    weiter
  • KfW
    Ausweitung

    Studienkredit auch für Zweitstudium und Promotion

    Die staatliche Förderbank KfW hat den Kreis der Anspruchsberechtigten für den Studienkredit deutlich ausgeweitet. Ab April nächsten Jahres können auch Promotionsstudenten sowie in Zweit-, Aufbau-, Zusatz- oder Ergänzungsstudiengängen eingeschriebene Personen den Kredit bekommen.

    weiter
  • Versicherung
    Bankberatung

    Sparkassenpräsident schimpft über Misstrauen

    Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon wirft der Politik eine übertriebene Regulierung des Kundengeschäfts im Bankwesen vor. Die aufwendige Protokollierung der Beratung, das Register bei der Bankaufsicht BaFin, in das Kundenbeschwerden ungeprüft übernommen werden, sowie anonyme Testkäufe von Verbraucherschützern gingen in die falsche Richtung.

    weiter
  • Rentenversicherung
    Rentenkonzept

    SPD will Mindestlohn und Solidarrente einführen

    Die Sozialdemokraten rücken von dem starren Konzept einer Rente mit 67 ab. Künftig solle es auch möglich sein, nach 45 Versicherungsjahren - die auch Ausbildungs- und Kindererziehungszeiten umfassen sollen - abschlagsfrei etwa mit 63 Jahren in Rente zu gehen.

    weiter
  • Krankenversicherung
    Verhandlungsrunde

    Abschaffung der Praxisgebühr beschlossen

    Die schwarz-gelbe Koalition hat in einer Verhandlungsrunde im Kanzleramt von Sonntag auf Montag einige Streitfragen geklärt. Unter anderem wird die Praxisgebühr abgeschafft und das Betreuungsgeld eingeführt - aber später als ursprünglich geplant.

    weiter
  • Münzen
    Vermögend

    Deutsche haben so viel Geld wie noch nie

    Das Geldvermögen der Bundesbürger ist im zweiten Quartal auf den Rekord von 4.811 Milliarden Euro gestiegen. Besonders stark setzten die Sparer den Angaben zufolge auf Tagesgeld, auf Versicherungen und etwas stärker auch auf Aktien.

    weiter
  • Banken
    Irreführend

    Banken werben mit veralteten Testsiegeln (Upd.)

    Die Verbraucherzentrale NRW kritisiert irreführende Banken-Werbung mit vermeintlichen Testsiegen. Jedes zweite beworbene Siegel sei nicht mehr aktuell, so die Verbraucherschützer. Eine Bank wurde abgemahnt.

    weiter
  • Euro-Währung
    "Meilenstein"

    Euro-Rettungsfonds ESM aus der Taufe gehoben

    Die Euro-Finanzminister haben den ständigen Euro-Rettungsfonds ESM am Montag offiziell aus der Taufe gehoben. Das sei ein "historischer Meilenstein", sagte Eurogruppenchef Jean-Claude Juncker in Luxemburg nach der Gründungssitzung.

    weiter
  • Festgeld
    Transparency International

    Forderung nach detaillierter Offenlegung von Honoraren

    In der Debatte über die Nebeneinkünfte des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück plädiert die Anti-Korruptions-Organisation Transparency International für eine grundsätzliche Reform der Offenlegungspflicht für Abgeordnete. Bis dato müssen die Parlamentarier sich lediglich in eine von drei Kategorien einordnen.

    weiter
  • Aktien
    Geldanlage

    Festgeld-Vergleich: Gute Zinsen sind immer noch drin

    Der Leitzins ist derzeit besonders niedrig, was sich auch auf die möglichen Zinsen für Kunden auswirkt, die Geld anlegen möchten. Das Vergleichsportal Verivox sagt, wie man dennoch Festgeldangebote mit guten Zinsen bekommen kann.

    weiter
  • Rentenversicherung
    Beschluss

    Riester-Rente soll verständlicher werden

    Verbraucher sollen Riester-Rentenverträge künftig leichter verstehen und besser miteinander vergleichen können. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch in Berlin die Einführung einheitlicher Produktinformationsblätter.

    weiter
  • Justiz
    Klagen abgewiesen

    Verfassungsgericht billigt grundsätzlich Euro-Rettungsschirm

    Deutschland dürfe dem dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM unter bestimmten Bedingungen beitreten, entschied das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch in Karlsruhe. Die Richter verlangten allerdings zwei völkerrechtliche Vorbehalte. Wenn diese geltend gemacht wurden, könnte der Fiskalpakt ratifiziert werden.

    weiter
  • Onlinebanking
    Ideal für Vereine

    Altenburger Skatbank: Erfolg mit einem Missverständnis

    Zunächst glaubte Jan Ehlers an einen Scherz, als er zum ersten Mal von der Altenburger Skatbank hörte. "Ich dachte, das ist eine Monopoly-Bank, in der man vielleicht Spielgeld einzahlen kann", sagt Ehlers über seinen ersten Eindruck von der Bank mit dem Skat im Namen.

    weiter
  • Banken
    Statement

    Commerzbank-Chef will Banker-Gehälter zurückschrauben

    Der Vorstandschef der Commerzbank, Martin Blessing, will hohen Banker-Gehältern einen Riegel vorschieben. Seiner Ansicht nach sei es sinnvoll, "das in Teilen übertrieben hohe Gehaltsniveau in der Finanzbranche dem in der Industrie wieder anzupassen", sagte Blessing am Mittwoch in Frankfurt am Main.

    weiter
  • Geldanlage
    Bericht

    Neuverschuldung sinkt angeblich um vier Milliarden Euro

    Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) muss dieses Jahr weniger Schulden aufnehmen als bisher geplant. Das berichtete der "Spiegel" am Sonntag vorab. Nach internen Hochrechnungen des Ministeriums werde die Summe der neuen Kredite in diesem Jahr bei lediglich 28 Milliarden Euro liegen - geplant waren 32,1 Milliarden.

    weiter
  • Zinsen
    Niedrigzins

    Verpflichtungen für Betriebsrente belasten Konzerne

    Die Lasten aus der betrieblichen Altersversorgung werden für Unternehmen durch die aktuellen Niedrigzinsen zu einem immer größeren Problem. Durch die stark gesunkenen Zinsen hatten Unternehmen zuletzt deutlich mehr Geld für die betriebliche Altersversorgung zurücklegen müssen.

    weiter
  • Rentenversicherung
    Verbraucherschutz

    vzbv befürwortet Pläne zur Änderung der Riester-Rente

    Verbraucherschützer haben die Pläne von Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur Riester-Rente gelobt. Verbraucher sollen stärker an den Überschüssen ihres Versicherers beteiligt werden.

    weiter
Geldanlage

Tagesgeld Rechner

Einlagensicherung

Immer verfügbar und eine bessere Verzinsung als auf Girokonten oder Sparbüchern: Tagesgeld ist ideal als kurzfristige Geldanlage

Zum Tagesgeldkonto-Vergleich
Konto

Günstiges Girokonto finden

Onlinebanking

Bei den Kontogebühren zeigen sich oftmals erhebliche Unterschiede zwischen den Banken. Vergleichen tut Not!

Girokonto-Vergleich
Zins-Vergleich

Ratenkredite im Vergleich

Zinsen

Neues Auto, neue Möbel? Mit einem Ratenkredit bekommen Sie die nötige Finanzspritze. Jetzt Konditionen vergleichen:

Ratenkredit-Vergleich