Wohnkredit für Investitionen rund ums Eigenheim

Der Wohnkredit dreht sich rund um das Haus: Egal ob man eine Renovierung oder einen Ausbau der eigenen vier Wände plant, mit dem Wohnkredit kann man sich die finanziellen Mittel verschaffen. Manchmal bekommt man solch einen Kredit mit Zweckbindung günstiger als einen Ratenkredit, doch ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall.

Im Prinzip funktioniert der Wohnkredit wie ein Ratenkredit, jedoch wird er nur zweckgebunden für Reparaturen oder Verschönerungen am Eigenheim vergeben. Durch diese Zweckbindung vergeben die Banken oft günstigere Konditionen als bei herkömmlichen Ratenkrediten. Der Wohnkredit richtet sich in seiner Höhe nach Wünschen. Dies kann ein neuer Flachbildfernseher sein, eine Umgestaltung des Gartens, Reparaturen und Sanierungen am Eigenheim oder die Ausstattung des Hauses mit umweltfreundlichen Solarzellen. Gerade für kostspielige Wünsche rund ums Wohnen in den eigenen vier Wänden ist ein Wohnkredit sinnvoll.

Im Prinzip funktioniert der Wohnkredit wie ein Ratenkredit, jedoch wird er nur zweckgebunden für Reparaturen oder Verschönerungen am Eigenheim vergeben. Durch diese Zweckbindung vergeben die Banken oft günstigere Konditionen als bei herkömmlichen Ratenkrediten. Der Wohnkredit richtet sich in seiner Höhe nach Wünschen. Dies kann ein neuer Flachbildfernseher sein, eine Umgestaltung des Gartens, Reparaturen und Sanierungen am Eigenheim oder die Ausstattung des Hauses mit umweltfreundlichen Solarzellen. Gerade für kostspielige Wünsche rund ums Wohnen in den eigenen vier Wänden ist ein Wohnkredit sinnvoll.

Vorteile von Wohnkredit gegenüber Finanzierung

Ein Wohnkredit bei einer Filial- oder Direktbank birgt den Vorteil, dass man sich nicht zwangsläufig auf den Finanzierungspartner einlassen muss, den der Fachhändler vorschlägt - stattdessen sucht man sich sein Institut selbst aus und hat die Wahl zwischen verschiedenen Anbietern, so dass man sich die günstigsten Konditionen aussuchen kann. Gleichzeitig bietet die selbstständige Auswahl des Finanzierungspartners den Vorteil, dass ein Berater zum persönlichen Gespräch zur Stelle ist und Fragen rund um den Wohnkredit beantworten kann – zumindest wenn man den Wohnkredit bei seiner Hausbank aufnehmen möchte.

Statt Wohnkredit auch herkömmlicher Ratenkredit möglich

Da nicht jeden Bank einen speziellen Wohnkredit anbietet, kann man für Reparaturen am Haus natürlich auch einen herkömmlichen Ratenkredit aufnehmen. Mit unserem Ratenkredit-Vergleich können Sie errechnen lassen, welche Bank die günstigsten Konditionen für einen Kredit anbietet. Teilweise kann ein nicht-zweckgebundener Kredit günstiger sein als ein spezieller Wohnkredit, je nachdem welche Konditionen die einzelnen Banken anbieten. Daher lohnt ein Ratenkredit-Vergleich auf jeden Fall.

Wohnen

Versicherungen fürs Haus

Hausbesitzer sollten auf den richtigen Versicherungsschutz nicht verzichten. Nicht nur das Gebäude selbst, sondern auch die Wohneinrichtung sollte gegen Schäden versichert sein, die z.B. durch einen Wasserrohrbruch entstehen können.

Versicherungen für Hausbesitzer
Geldanlage

Tagesgeld Rechner

Einlagensicherung

Immer verfügbar und eine bessere Verzinsung als auf Girokonten oder Sparbüchern: Tagesgeld ist ideal als kurzfristige Geldanlage

Zum Tagesgeldkonto-Vergleich
Konto

Günstiges Girokonto finden

Onlinebanking

Bei den Kontogebühren zeigen sich oftmals erhebliche Unterschiede zwischen den Banken. Vergleichen tut Not!

Girokonto-Vergleich
Zins-Vergleich

Ratenkredite im Vergleich

Zinsen

Neues Auto, neue Möbel? Mit einem Ratenkredit bekommen Sie die nötige Finanzspritze. Jetzt Konditionen vergleichen:

Ratenkredit-Vergleich