Risiko-Lebensversicherung: Kostenlose online vergleichen

Eine Risiko-Lebensversicherung ist vor allem ein Hinterbliebenenschutz, mit welcher der Todesfall einer Person während einer bestimmten, vertraglich vereinbarten Zeit versichert. Mit dem Vergleich auf Gelon.de können Sie Tarife für Risiko-Lebensversicherungen anfordern.

Risiko-Lebensversicherung: Die Absicherung für die Familie

VersicherungenMit der Risiko-Lebensversicherung sollen Ehepartner oder Kinder im Falle finanziell abgesichert sein, falls etwa der Hauptverdiener im Haushalt stirbt.© abu / iStockphoto.com

Im Fall des Todes wird die in der Risiko-Lebensversicherung vereinbarte Summe dem im Versicherungsvertrag benannten Begünstigten zugesprochen. Die Risiko-Lebensversicherung ist damit für Menschen mit Familie empfehlenswert, insbesondere wenn noch finanzielle Verpflichtungen - z.B. für ein Kredit für eine Immobilie - bestehen.

Alternativ kann mit einer Risiko-Lebensversicherung zur Deckung entstehender Kosten im Todesfall wie beispielsweise Kosten der Bestattung genutzt werden. Im Falle der Selbsttötung ist der Versicherer in der Regel nur dann zahlungspflichtig, wenn die Risikoversicherung bereits drei Jahre besteht. Der Vertrag kann in einem solchen Falle jedoch seitens des Versicherungsnehmers wegen arglistiger Täuschung angefochten werden. Gewinnausschüttungen sind bei der Risiko-Lebensversicherung – im Gegensatz zur Kapital-Lebensversicherung - nicht vorgesehen.

Höhe der Risiko-Lebensversicherung an Belastungen anpassen

Die Summe der Risiko-Lebensversicherung sollte der durch den Todesfall der versicherten Person entstehenden Belastungen angepasst sein. Mit Höhe Versicherungssumme und abhängig von anderen Faktoren wie Alter und Geschlecht der versicherten Person wird auch die Höhe der von Seiten des Versicherungsnehmers zu leistenden Beiträge variieren.

Risiko-Lebensversicherungen werden aktuell mit monatlichen Beiträgen von etwa 5 Euro bei Versicherungssummen zwischen 100.000 Euro und 150.000 Euro im Todesfall der versicherten Person angeboten. Ein individuelles Angebot erhalten Sie mit unserem Lebensversicherung Rechner.

Risiko-Lebensversicherung mit Möglichkeit der Nachversicherung

Jedoch sollte bedacht werden, dass die versicherte Person im bestimmten Fall bereits gesundheitlich geschädigt oder im fortgeschrittenen Alter sein könnte. Versicherer, welche in solchen Fällen Leistung bieten, werden dies zu nicht zu annähernd so günstigen Konditionen wie vorab genannt, vornehmen. Je nach Lebensplanung empfiehlt sich daher ein frühzeitiger, gegebenenfalls zu günstigen Konditionen vorgenommener Versicherungsabschluss mit der Möglichkeit der Nachversicherung.

Wenn beispielsweise Herr Schmidt eine Lebensversicherung abschließt und seine Frau schwanger wird, so dass im Todesfall ein höherer Hinterbliebenenschutz angebracht ist, kann Herr Schmidt durch die Nachversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung die Versicherungssumme aufstocken.

Risiko-Lebensversicherung dient nicht als Altersvorsorge

Der Vorteil der Risiko-Lebensversicherung liegt also vor allem darin, dass Hinterbliebenen im Todesfall finanzielle Mittel zur weiteren Absicherung erhalten. Die Risiko-Lebensversicherung beinhaltet jedoch keine Kapitalausschüttung. Wenn die versicherte Person - glücklicherweise- nicht zu Tode kommt, gibt es keine Form der Gewinnausschüttung oder der Beitragsrückerstattung. Wer also eine Lebensversicherung auch zur privaten Altersvorsorge nutzen will, sollte sich besser über Kapitallebensversicherungen informieren.

Vorsorgen

Mit Lebensversicherung Vorsorge treffen

Personen

Wer andere Menschen zu versorgen hat, sollte die möglichen finanziellen Folgen eines Todesfalls bedenken. Infos und Angebot zur Risiko-Lebensversicherung.

Risiko-Lebensversicherung
Angebote

Private Altersvorsorge

Rentenversicherung

Damit Sie im Alter keine Geldsorgen haben: Jetzt über Rentenversicherungen informieren und kostenlose Angebote für die private Altersvorsorge anfordern.