Mit Kapital-Lebensversicherung absichern und Geld ansparen

Kapital-Lebensversicherungen sind in Deutschland sehr beliebt. Bei dieser Art der Lebensversicherung spart der Versicherungsnehmer gleichzeitig Geld (Kapital) an und versichert darüber hinaus das finanzielle Risiko seines eigenen Todes. Somit ist die Kapital-Lebensversicherung sowohl ein beliebtes Mittel zur Absicherung der Hinterbliebenen als auch zur privaten Altersvorsorge. Fordern Sie hier Ihr unverbindliches Angebot für eine Kapital-Lebensversicherung an.

Kapital-Lebensversicherung vs. Risiko-Lebensversicherung

RenteDie Kapital-Lebensversicherung ist eine beliebte Form der privaten Altersvorsorge.© Kurhan / Fotolia.com

Bei einer Risiko-Lebensversicherung ist nur der Tod des Versicherungsnehmers versichert. In diesem Fall erhalten die Hinterbliebenen die fest vereinbarte Todesfallsumme. Stirbt der Versicherte nicht innerhalb der Vertragslaufzeit, erhält er kein Kapital zurück. Seine monatlichen Beiträge sind also als reine Versicherungsprämie zu bewerten.

Bei einer Kapital-Lebensversicherung zahlt der Versicherungsnehmer darüber hinaus monatlich einen zusätzlichen Betrag an die Versicherung, die dieses Kapital für ihn anlegt und ihm am Ende der Versicherungslaufzeit verzinst wieder auszahlt. Stirbt er während der Vertragslaufzeit, erhalten die Hinterbliebenen, meist Ehepartner und Kinder, das angesparte Geld der Kapital-Lebensversicherung.

Versicherungsbedingungen bei Kapital-Lebensversicherungen

Die Versicherungsbedingungen für die Kapital-Lebensversicherungen unterscheiden sich natürlich von Versicherung zu Versicherung und von Modell zu Modell. Deshalb ist vor Vertragsabschluss ein genauer Lebensversicherung-Vergleich hinsichtlich Kosten und Leistungen der Kapital-Lebensversicherung sinnvoll.

Grundsätzlich ist eine Kapital-Lebensversicherung in der Regel auf das 60. Lebensjahr begrenzt. Die Höhe der monatlichen Beiträge richtet sich dabei nach dem Gesundheitszustand, dem Alter und den vorherigen Erkrankungen des Versicherten. Letztere werden vor Vertragsabschluss detailliert abgefragt. Falsche Angaben können zur fristlosen Kündigung der Versicherung oder der Nichtauszahlung im Todesfall führen.

Bei Vertragsabschluss der Kapital-Lebensversicherung wird die Versicherungssumme festgelegt. Je höher sie ist, desto höher ist auch der zu zahlende Versicherungsbeitrag. Generell wird mindestens das doppelte Netto-Jahreseinkommen eines Haushaltes als Versicherungssumme empfohlen.

Rendite der Kapital-LV hängt von Anlageart ab

Generell gibt es viele verschiedene Arten von Kapital-Lebensversicherungen, die sich hauptsächlich darin unterscheiden, wie die Versicherungen das Kapital des Versicherungsnehmers anlegen. Es gibt zum Beispiel fondsgebundene Kapital-Lebensversicherungen, die das Kapital in Aktienfonds, Rentenfonds oder andere Fonds investieren. Hierbei ist zu beachten, dass das Kapital in vielen Fällen dann nicht garantiert wird. Das heißt, im schlimmsten Fall (Kursverluste) erhält der Anleger bei der Auszahlung weniger Kapital zurück, als er eingezahlt hat. Dafür sind die Renditechancen aber in der Regel auch höher als beispielsweise bei klassischen Kapital-Lebensversicherungen, die das Geld der Versicherten konservativer und damit sicherer anlegen. Viele Kapital-Lebensversicherungen garantieren eine Mindestverzinsung, die der Versicherungsnehmer im Erlebensfall neben seinem eingezahlten Kapital in jedem Fall erhält.

Lebensversicherungen früh genug abschließen

Die Versicherungsgebühren für eine Kapital-Lebensversicherung werden zumeist in den ersten Jahren erhoben, so dass der Rückkaufwert gerade am Anfang nur sehr gering ist. Der Versicherte muss daher erst viele Jahre regelmäßig Beiträge in seine Versicherung einbezahlen, bevor sich seine Kapitalanlage für ihn lohnt.

Vorsorgen

Mit Lebensversicherung Vorsorge treffen

Personen

Wer andere Menschen zu versorgen hat, sollte die möglichen finanziellen Folgen eines Todesfalls bedenken. Infos und Angebot zur Risiko-Lebensversicherung.

Risiko-Lebensversicherung
Angebote

Private Altersvorsorge

Rentenversicherung

Damit Sie im Alter keine Geldsorgen haben: Jetzt über Rentenversicherungen informieren und kostenlose Angebote für die private Altersvorsorge anfordern.