Pilotversuch

Sparkassen testen eigenes Online-Bezahlsystem

Die Sparkassen planen ein eigenes Bezahlsystem, zunächst für Online-Einkäufe. Die Paypal-Konkurrenz soll bis Weihnachten 2015 stehen. Damit schließen sich die Sparkassen den anderen deutschen Banken an, die schon länger an einer Lösung arbeiten.

Sparkasse

Berlin (dpa-AFX/red) - Die Sparkassen gehen beim von der deutschen Kreditbranche geplanten Aufbau einer Alternative zum Online-Bezahldienst Paypal in die Offensive. "Bis zum Weihnachtsgeschäft 2015 wollen wir das neue Bezahlverfahren am Start haben", sagte der Geschäftsführer des Deutschen Sparkassenverlags (DSV), Wilhelm Gans, der "Welt" (Donnerstag). "Erste Piloten sind für August des kommenden Jahres geplant." Ein Name für das neue Bezahlverfahren, mit dem Kunden per Mausklick im Internet zahlen können, werde noch gesucht. Bislang läuft das Projekt unter dem Kürzel BV für Bezahlverfahren.

Deutsche Banken schließen sich zusammen

Die deutschen Banken arbeiten unter dem gemeinsamen Dach der Deutschen Kreditwirtschaft schon länger an einem Konkurrenten für die eBay-Tochter Paypal. Die Sparkassen hatten sich lange offen gehalten, ob sie einen gemeinsamen Weg mit den Genossenschaftsbanken und den privaten Instituten gehen wollen. Das ist nun offenbar geklärt. "Ich gehe in hohem Maße davon aus, dass sich die Sparkassen an dem neuen Bezahlverfahren beteiligen werden", sagte Gans der Zeitung. Die endgültige Entscheidung stehe zwar noch aus, doch die drei Bankenlager hätten sich in den vergangenen Monaten aufeinander zubewegt.

Mobiles Bezahlen an der Kasse vielleicht später

Unstimmigkeiten zwischen den drei großen Bankengruppen gab es dem Bericht zufolge unter anderem über den Umfang und die Vermarktung des Online-Bezahldienstes der Geldinstitute. Laut Gans kamen alle Seiten nun überein, dass sich der neue Bezahldienst der Banken in einem ersten Schritt ganz auf den elektronischen Handel beschränken wird. "Eine spätere Erweiterung auf mobile Bezahldienste an der Ladenkasse ist damit nicht ausgeschlossen." Die Verbände von Genossenschaftsbanken und den Privatbanken wollten sich in der Zeitung nicht zum Stand der Planungen äußern.

Geldanlage

Tagesgeld Rechner

Einlagensicherung

Immer verfügbar und eine bessere Verzinsung als auf Girokonten oder Sparbüchern: Tagesgeld ist ideal als kurzfristige Geldanlage

Zum Tagesgeldkonto-Vergleich
Konto

Günstiges Girokonto finden

Onlinebanking

Bei den Kontogebühren zeigen sich oftmals erhebliche Unterschiede zwischen den Banken. Vergleichen tut Not!

Girokonto-Vergleich
Zins-Vergleich

Ratenkredite im Vergleich

Zinsen

Neues Auto, neue Möbel? Mit einem Ratenkredit bekommen Sie die nötige Finanzspritze. Jetzt Konditionen vergleichen:

Ratenkredit-Vergleich