SEB Bank steht für eine große Vielfalt als Allfinanzer

Die SEB Bank hat zahlreiche Angebote zu Girokonten, Karten und Krediten im Angebot. Fokus Money zeichnete die Filial- und Onlinebank aufgrund ihrer Servicequalitäten im Jahr 2009 zum zweiten Mal als "Beste Bank in Frankfurt" aus. Aber auch die vielfältigen Angebote verhelfen dieser Bank zu einem Ansehen.

Die SEB Bank bietet verschiedene Geldanlage-Produkte an, beispielsweise ein kostenloses Tagesgeldkonto oder eine betriebliche und private Altersvorsorge. Ebenso zählen Bausparen und Baufinanzierung zum Repertoire der SEB Bank, ebenso stehen Wertpapier-Depots auf dem Programm. So kann man seine Wertpapiere bei der SEB Bank in einem Depot mit Rabattsystem hinterlegen.

SEB Bank bietet vier verschiedene Girokonten

SEB Bank

Insgesamt bietet die SEB Bank vier verschiedene Girokonten zu unterschiedlichen Konditionen und jeweils zwei unterschiedlichen Visa- und Masterkarten an. So ist etwa sie Führung des "Giro4free" ab einem monatlichen Geldeingang von 1250 Euro kostenlos.

Mit dem gebührenpflichtigen "GiroStar" verfügt man über einen zinsfreien Dispokredit in Höhe von 500 Euro und kann zudem beim Urlaub sparen, denn bei Buchung über den Reisebuchungsservice der SEB Bank bekommt man nach dem Urlaub 5 Prozent des Reisepreises zurück erstattet.

SEB Bank bietet Kredite und kostenlose Kreditkarte für Studenten

Die Nutzung von mehr als 2.500 CashPool-Geldautomaten bundesweit ist für alle Konten der SEB Bank kostenfrei. Für Schüler, Azubis oder Studenten bietet die SEB Bank besondere Konditionen an: Mit dem "GiroStart" bekommen diese neben der kostenfreien Kontoführung auch das Kartenduo Maestro und Visa inklusive. Zudem bietet die SEB Bank auch zwei unterschiedliche Studienkredite an.

So bietet die Bank einen speziellen Studienkredite an, der für bestimmte private Hochschulen einholbar ist, die Liste dieser Hochschulen ist der Website der SEB zu finden. Der zweite Studienkredit wird in Zusammenarbeit mit der Kfw-Förderbank vergeben und kann direkt bei dieser online oder auch in den SEB-Filialen beantragt werden. Neben diesen beiden Studenten-Krediten hat die SEB Bank auch einen Sofortkredit im Angebot.

SEB Bank ist Tochter eines Nordeuropäischen Finanzkonzerns

Als Filial- und Onlinebank wurde die SEB Bank in Deutschland (Skandinaviska Enskilda Banken) 2001 als Tochter eines Nordeuropäischen Finanzkonzerns gegründet. In Deutschland betreuen 3.700 Mitarbeiter der SEB Bank die rund eine Million Privat- und Geschäftskunden in insgesamt 174 Filialen.

Internet- und Telefon-Banking, Call-Center sowie Filialen zeichnen diese Bank als multikanal-vertriebsstrukturiert aus. Der AXA Konzern ist Partner im Versicherungsgeschäft, womit sich die SEB in Deutschland als Allfinanz-Anbieter positioniert. Die SEB gliedert sich außerdem in einige Tochterunternehmen, beispielsweise in das SEB Asset Management als spezialisiertes Investmenthaus für Immobilien und Wertpapiere oder die SEB Assekuranz als unabhängiger Versicherungsmakler sowie SEB Leasing & Factoring oder Master Hedge KAG.